Unsere Fachvorträge zur Informationssicherheit

In unseren Vorträgen informieren wir Sie über fachspezifische und aktuelle Themen aus dem Bereich Informationssicherheit wie zum Beispiel die Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter für den Schutz Ihrer IT. Sie suchen einen Referenten zur Informationssicherheit für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Experten können für Konferenzen, Fachvorträge, Hausmessen oder sonstige Veranstaltungen bei Ihnen vor Ort gebucht werden. Gerne richten wir unsere Vortragsthemen nach Absprache mit Ihnen auf Ihre speziellen Wünsche oder Zielgruppen aus.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer vergangenen Vorträge:

  • Mensch oder Maschine – wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen?“, 1. Cyber Security-Konferenz der DAGSA, Berlin, 2016
  • Warum Pekinesen besser hacken als Pitbulls – Psychologische Stolpersteine der Security Awareness“, 10. Cyber-Sicherheitstag der Allianz für Cybersicherheit, Hamburg, 2015
  • Sinniges und Unsinniges über Verschlüsselung“, it-sa 2014, Nürnberg
  • Hybridlösungen für sicheres Cloud Computing am Beispiel Microsoft Sharepoint“, Konferenz Detecting & Defending IT-Security, München, 2012
  • 7 goldene Regeln der Data Leakage Prevention“, Dienstleistungskongress des Verbandes öffentlicher Banken, Berlin, 2009
  • It won’t happen to me – Aspekte der Risikowahrnehmung und ihre Anwendung auf die IT-Sicherheit“, 10. Deutscher IT-Sicherheitskongress des BSI, Bonn, 2007
  • Wo die Firewall nicht hilft“, BITKOM Akademie, Berlin, 2007

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu einer unserer offenen Vortragsveranstaltungen in unserem Seminarzentrum in Großwallstadt anzumelden. Zu jedem Vortrag erhalten Sie ausführliche Unterlagen zur weiteren Verwendung.

Zukünftige Vorträge, bei denen Sie uns besuchen können:

Nächste Schritte, wenn Sie sich für unsere Vorträge interessieren

Details klären

Rückruf anfordern

Kontakt

Wir möchten Sie optimal betreuen und rufen Sie gerne zurück! Füllen Sie einfach das Formular aus und wir kümmern uns um Ihr individuelles Anliegen.

+49 (0) 60 22 / 263 38 – 0
info@apsec.de

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

Programm ansehen

Broschüre lesen