apsec Beratung ISIS12

ISIS12

Die ISMS-Alternative für den Mittelstand

ISIS12 unterstützt Sie bei der Erfüllung der Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagement, indem es die Stärken verschiedener Standards vereint und gleichzeitig speziell auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten ist.

Ihre Vorteile bei der Umsetzung von ISIS12

Orientierung an ISO/IEC 27001 und BSI Grundschutz

Für den Mittelstand auf unternehmenskritische Anwendungen zugeschnittener Maßnahmenkatalog

Verständlicher Prozess

Überschaubarer Prozess in 12 Schritten für die Etablierung eines ISMS

Klare Vorgehensweise

ISIS12 bietet eindeutig formulierte Anweisungen zur IT-Dokumentation und zum IT-Service-Management

Zertifizierbar

Möglichkeit der Zertifizierung der Wirksamkeit des ISMS durch die DQS

Umsetzung der EU-DSGVO-Anforderungen

Nutzung der ISIS12-Vorgehensweise zur Umsetzung und Dokumentation der EU-DSGVO-Anforderungen

Interne und externe Audits

Sicherstellung und Nachweis der Wirksamkeit des ISMS durch interne und externe Audits

Sie interessieren sich für unsere Beratungsleistungen?

Top-Leistungen für die Umsetzung von ISIS12

Basis-Checkup

  • Prüfung Ihrer IT-Infrastruktur und -Prozesse auf mögliche Risiken und Identifikation von Verbesserungspotenzial
  • Abschließender Bericht zu Ihrer Sicherheitslage

Dokumentation & Prozesserstellung

  • Implementierung des ISMS auf Grundlage bereits bestehender Dokumentation
  • Individuelle Dokumentenerstellung zur Erfüllung der ISMS Anforderungen

Einführung des ISMS

  • Branchenübergreifendes KnowHow unserer Berater – schnelle Erfolge durch flexible Herangehensweise
  • Umstieg zu anderen ISMSen problemlos möglich

(Pre-)Audit

  • Überprüfung der Wirksamkeit Ihres ISMS durch einen Audit-erfahrenen Sicherheitsberater
  • Vorbereitung auf bevorstehende Auditierung durch Schulungen

Den gesamten Leistungsumfang finden Sie auf unserem Infoblatt.

FAQs: ISIS12

Wer hat ISIS12 entwickelt?

ISIS12 wurde vom Netzwerk Informationssicherheit im Mittelstand (NIM) des Bayerischen IT-Sicherheits-Clusters mit Sitz in Regensburg entwickelt.

Welche Anpassungen gab es bei ISIS12 2.0?

ISIS12 2.0 orientiert sich im Vergleich zu ISIS12 1.9 näher an dem internationalen ISO 27001 Standard als am BSI Grundschutz und erleichtert so den Umstieg von ISIS12 auf ISO 27001.

Welcher Aufwand ist für die Implementierung von ISIS12 erforderlich?

Wir haben ein System entwickelt, das die nachhaltige Umsetzung von ISIS12 in sechs übersichtliche Pakete aufteilt. Damit ist der Aufwand für Sie sowohl zeitlich als auch kostenmäßig planbar. Sprechen Sie uns einfach an.

Was sind die Besonderheiten von ISIS12?

ISIS12 ermöglicht einen Einstieg in das Thema Informationssicherheitsmanagementsysteme und zeichnet sich durch einen klar strukturierten Prozess sowie die Möglichkeit zum weiteren Ausbau aus.

Für welche Unternehmen und Organisationen ist ISIS12 geeignet?

ISIS12 wurde speziell für mittelständische Unternehmen mit einer rechnergestützten Arbeitsplatzanzahl von ca. 50 bis 1.500 entwickelt. Darüber hinaus kann es auch in Kommunen und anderen Organisationen erfolgreich eingesetzt werden.

Besteht die Möglichkeit einer Zertifizierung?

Ja, seit Dezember 2012 besteht die Möglichkeit einer Zertifizierung durch die DQS. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren, in denen zwei eintägige Überwachungsaudits stattfinden. Im dritten Jahr kann durch ein Re-Zertifizierungsaudit das Zertifikat erneuert werden.

Gibt es Software, die bei der Implementierung von ISIS12 unterstützt?

Das ISIS12-Softwaretool bildet alle Schritte der ISIS12-Methodik ab und kann unterstützend eingesetzt werden.

Ich habe eine weitere Frage

Ihre nächsten Schritte

Ihre Ansprechpartner für die Umsetzung eines ISIS12

Sandro Cumini
Sandro Cumini
Berater für Informationssicherheit, Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO
Dirk Lather
Dirk Lather
Teamleiter Vertrieb
Claus Möhler
Claus Möhler
Leiter Consulting
Claudia Pock
Claudia Pock
Vertriebsbeauftragte

Das könnte Sie auch interessieren

Datei Verschlüsselung
Unsere Lösung für Ihre verschlüsselten Daten

Jetzt informieren

Sichere Identitäten
Identity & Access Management im Umfeld der Krankenkassen

Jetzt informieren

E-Mail Verschlüsselung
Informationen und Dateien verschlüsselt versenden

Jetzt informieren

Kostenfreie Testversion

Bitte geben Sie Ihren Namen, E-Mail-Adresse und die gewünschte Testversion an. Wir setzen uns im Nachgang zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

Kontakt

+49 (0) 60 22 / 263 38 – 0

Rückruf-Anfrage

Wir möchten Sie optimal betreuen und rufen Sie gerne zurück! Füllen Sie einfach das Formular aus und wir kümmern uns um Ihr individuelles Anliegen.

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

Kontakt

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

Newsletter sichern

  • Monatliche Tipps & Tricks
  • Aktuell informiert
  • Exklusiv