Microsoft® SharePoint®-Verschlüsselung

Die Globalisierung und die steigende Größe von Unternehmen haben zu räumlich verteilten Teams in Unternehmen geführt, die Anwendungen für die virtuelle Zusammenarbeit benötigen. Microsoft® SharePoint® ist dabei die weltweit am meisten genutzte Lösung. Auch bei der Nutzung dieses Programms sind spezielle Sicherheitsmaßnahmen, wie die Verschlüsselung der Daten, notwendig, um dem Zugriff unberechtigter Personen vorzubeugen.

Unsere Verschlüsselungslösung fideAS® file enterprise lässt sich auch zum Schutz von Dokumenten einsetzen, die mit Microsoft® SharePoint® bearbeitet werden. Das Dokumentencenter von Microsoft® SharePoint® kann dabei, analog zu Shares auf einem Fileserver, mit fideAS® file enterprise verschlüsselt werden und erweitert die Funktionen von Microsoft® SharePoint® um das zusätzliche gute Gefühl der Sicherheit. Hierzu ist es lediglich notwendig, die gewünschten SharePoint®-Links zur fideAS® file enterprise-Konfiguration hinzuzufügen. Anschließend können die Benutzer mit den Dokumenten im Wesentlichen so arbeiten wie mit unverschlüsselten Dokumenten. Die Verschlüsselung erfolgt transparent, ohne dass Ihre Benutzer etwas davon merken oder dafür tun müssen.

Sicherheit für die virtuelle Zusammenarbeit

Cloud Protection – für die besonderen Sicherheitsmaßnahmen bei der Verwendung von Microsoft® SharePoint® und Online-Speichern.

Kostenfreie 30-Tage-Testversion fideAS® file enterprise

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten umgehend eine E-Mail mit dem Download-Link zur Testversion.

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

Die Top-Features

  • Geschütze Dateiablage in der cloud per WebDAV
    Möglichkeit, beliebige Dateiablagen im Intranet/Internet über WebDAV-Technologie mit dem bewährten Schutz von fideAS® file enterprise zu versehen. Dadurch wird es möglich, sensible Daten auch auf fremden Servern im Internet sicher und bei Bedarf sogar mit verteiltem Gruppenzugriff abzulegen.
  • Gewaltentrennung in der Administration
    Durch die Rollentrennung können im Zweifel sogar SharePoint®-Siteadministratoren in ihrer Allmacht beschnitten werden, sodass auch sie nur die Dokumente einsehen können, die für sie bestimmt sind. Alle sicherheitskritischen Zugriffe von Benutzern und alle Konfigurationsänderungen durch Administratoren werden in digital signierten und verschlüsselten Protokollen revisionssicher und datenschutzkonform gespeichert.

Ihre Ansprechpartner

Alexander Scherf

Alexander Scherf

Vertriebsbeauftragter
    Sven-Torsten Scherz

    Sven-Torsten Scherz

    Produktmanager
      18431847

      Häufige Fragen

      Was bietet „Cloud Protection“?

      Über das Erweiterungsmodul „Cloud Protection“ (CP) lässt sich fideAS® file enterprise auch zum Schutz von Dokumenten einsetzen, die mit Microsoft® SharePoint® bearbeitet werden. Das Dokumentencenter von Microsoft® SharePoint® lässt sich analog zu Shares auf einem Fileserver mit fideAS® file enterprise verschlüsseln und erweitert die Funktionen von Microsoft® SharePoint® um das zusätzliche gute Gefühl der Sicherheit.

      Das Erweiterungsmodul CP bietet auch die Möglichkeit, beliebige Dateiablagen im Intranet/Internet über WebDAV-Technologie mit dem bewährten Schutz von fideAS® file enterprise zu versehen. Dadurch wird es möglich, sensible Daten auch auf fremden Servern im Internet sicher und bei Bedarf sogar mit verteiltem Gruppenzugriff abzulegen.

      Muss der Microsoft® SharePoint® im eigenen Haus betrieben werden?

      Es ist egal, ob Microsoft® SharePoint® im eigenen Haus betrieben wird oder von einem externen Dienstleister als Software-as-a-Service in der Cloud angeboten wird.

      Können SharePoint®-Administratoren auf alle Daten zugreifen?

      Dank der durch die Verschlüsselung eingeführten Rollentrennung können im Zweifel sogar SharePoint®-Siteadministratoren in ihrer Allmacht beschnitten werden, sodass auch sie nur die Dokumente einsehen können, die für sie bestimmt sind. Alle sicherheitskritischen Zugriffe von Benutzern und alle Konfigurationsänderungen durch Administratoren werden in digital signierten und verschlüsselten Protokollen revisionssicher und datenschutzkonform gespeichert

      Welche Formate werden von Cloud Protection unterstützt?

      • Verschlüsselung für Microsoft® SharePoint® 2013 und 2016 (Unterstützung der Authentifizierungsverfahren NTLM und Kerberos)
      • Unterstützt Microsoft® Office 2010 und 2013
      • Verschlüsselte Dokumentenablage in der Cloud per WebDAV

      Nächste Schritte

      Details klären

      Rückruf anfordern

      Kontakt

      Wir möchten Sie optimal betreuen und rufen Sie gerne zurück! Füllen Sie einfach das Formular aus und wir kümmern uns um Ihr individuelles Anliegen.

      +49 (0) 60 22 / 263 38 – 0
      info@apsec.de

      Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

      Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

      Live Präsentation

      Termin vereinbaren

      Kontakt

      Sie möchten gerne eine Live Präsentation unserer Softwarelösungen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Entweder über unser Kontaktformular oder auch direkt unter sales@apsec.de sowie der Telefonnummer +49 (0) 6022 / 26 338 - 200.

      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

      Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

      Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

      Überblick verschaffen

      Datenblatt herunterladen

      Technisches Datenblatt fideAS® file enterprise

      Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten umgehend eine E-Mail mit dem Download-Link zum technischen Datenblatt.

      Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

      Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

      Ausprobieren

      Testversion laden