Unsere Webinare – Wissensvermittlung in Kompakter Form

Wir vermitteln Ihnen in unseren Webinaren die wichtigsten Inhalte zu Themen der Informationssicherheit in kompakter Form. Dafür stehen unsere Experten als Referenten zur Verfügung, die aus ihrer langjährigen Erfahrung praktisch erprobtes Wissen weitergeben.

Unsere Webinare enthalten in der Regel auch interaktive Elemente wie Teilnehmerbefragungen, die sofort ausgewertet werden und oft überraschende Einblicke und Erkenntnisse für die Teilnehmenden bereithalten.

Unsere Webinare können Sie ganz einfach über die bekannte und bewährte Plattform GoToWebinar, für die Sie nur Ihren üblichen Browser benötigen, direkt vom Arbeitsplatz verfolgen. Das spart Zeit und Reisekosten, bei hoher Qualität der Wissensvermittlung.

  • Mensch oder Maschine – wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen?

    Threat Modeling Software wie ThreatModeler, securiCAD® oder das Microsoft Threat Modeling Tool versprechen, Schwachstellen- und Risikoanalysen für Netzwerke bereits in der Designphase schneller, besser und zuverlässiger durchzuführen, als Pen-Tester und Sicherheitsberater. Im Webinar wird der Thread Modeling-Ansatz am Beispiel des Tools securiCAD® vor- und der „klassischen“ Sicherheitsprüfung durch Pen-Tester gegenübergestellt.

    Dieses Seminar ist kostenlos.

    Hier gleich anmelden

  • Verschlüsselung ist nicht gleich Verschlüsselung – Techniken im Vergleich

    Das Webinar beschäftigt sich mit Praxisfragen der Verschlüsselung. Beispiele: Ist es sinnvoll, eine Festplattenverschlüsselung auf einem Fileserver einzusetzen? Kann ich in Kollaborationswerkzeugen wie Microsoft Sharepoint auch mit ganzen Arbeitsgruppen verschlüsselte Dokumente bearbeiten? Und wieso ist eigentlich eine Dose Eisspray eine Bedrohung für die Datensicherheit? Die Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in keinem Buch über Kryptografie, dafür aber in diesem Webinar.

    Dieses Seminar ist kostenlos.

    Hier gleich anmelden

Nächste Schritte, wenn Sie sich für unsere Webinare interessieren

Details klären

Rückruf anfordern

Kontakt

Wir möchten Sie optimal betreuen und rufen Sie gerne zurück! Füllen Sie einfach das Formular aus und wir kümmern uns um Ihr individuelles Anliegen.

+49 (0) 60 22 / 263 38 – 0
info@apsec.de

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kontakt@apsec.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 60 22 / 263 38 - 0

Programm ansehen

Broschüre lesen